Mariendistelöl nativ BIO

Ölmühle Solling
83511
6,90 €

(6,90 € 100 ml)

inkl. MwSt.
Menge
  • 100 ml
  • 250 ml
Auf Lager

∅ 5 Stern(e)
bei 1 Bewertung(en)


Mariendistelöl bio – ein echter Klassiker der traditionellen Volksheilkunde. Durch seine Inhaltsstoffe, zu denen unter anderem Vitamin E zählen, wirkt das Öl besonders verdauungsfördernd und wohltuend auf Leber und Galle. Mariendistelöl kann pur genossen werden, funktioniert aber ebenfalls als Ergänzung in der alltäglichen Küche und ist stets mühlenfrisch kaltgepresst und aus kontrolliert biologischem Anbau.

 hergestellt aus den Früchten der Mariendistel
✓ aus anerkannt biologischem Anbau in Deutschland
✓ schonend mechanisch hergestelltes, natives/naturbelassenes Öl
✓ enthält u.a. mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E und Silymarin
✓ wohltuendes Öl zur innerlichen und äußerlichen Anwendung 


Allgemeines über die Mariendistel

Die Mariendistel (Silybum marianum) - auch unter dem Namen Christi Krone, Donnerdistel oder Fieberdistel bekannt - ist eine bis zu eineinhalb Meter hohe Pflanze, die vor allem in der Mittelmeerregion, aber auch in Nordafrika, Westasien und Südamerika vorkommt. Sie gehört zur Familie der Korbblütler und bevorzugt trockene Böden und Wegränder. Die Pflanze ist leicht zu erkennen an den für sie typischen violetten Blüten und weiß-gestreiften, stacheligen Blättern.

Die Färbung der Blätter lässt sich durch die christliche Legende erklären, die zugleich auch für die Namensgebung der Pflanze verantwortlich ist. Demnach soll die heilige Maria beim Stillen ihres Sohnes etwas Muttermilch verloren haben, die auf die Blätter einer Distel tropfte – die Mariendistel.

Als klassisches Bitterkraut wird die Distel schon seit der Antike in der Arznei eingesetzt, beispielsweise bei Schlangenbissen oder Pilzvergiftungen. Später im Mittelalter wurde sie als „Leberpflanze“ im großen Stil in Klostergärten kultiviert.

Sollte man die Pflanze selbst anbauen wollen, muss niemand die Mariendistel kaufen. Stattdessen genügt häufig – sofern man südlich genug wohnt –ein Ausflug ins Grüne, denn die Distel gilt vielerorts als invasives Unkraut.

Herstellung von Mariendistelöl bio

Mariendistelöl wird aus den braunen Mariendistelsamen durch Kaltpressung gewonnen. Die Mariendistel entstammt kontrolliert biologischem Anbau und wurde einer besonders schonenden Verarbeitung unterzogen. Wenn du guten Gewissens Mariendistelöl bio kaufen möchten, bist du hier also an der richtigen Adresse.

Verwendung und Anwendung von Mariendistelöl bio

Mariendistelöl ist vielseitig anwendbar. So eignet sich das Öl beispielsweise hervorragend zum Verfeinern von Dressings oder Dips, aber auch für warme Speisen oder auch in Frühstückgerichten wie Müsli oder Smoothies. Das Öl kann aufgrund seines milden Geschmacks allerdings auch problemlos pur eingenommen werden, allerdings sollte sich hier an die empfohlene Verzehrmenge gehalten werden. Auch ist es wichtig, sich um eine Allergie gegen Korbblütler bewusst zu sein, die Einnahme von Mariendistelöl kann in seltenen Fällen eine allergische Reaktion hervorrufen.

Auch für die Pflege strapazierter Haut ist Mariendistelöl geeignet. Der Fokus liegt dabei allerdings auf der Eigenschaft als pflegendes Öl – es stellt kein Heilmittel für Aknenarben, Neurodermitis oder Schuppenflechte dar. In der Haarpflege kann das Öl ebenfalls Anwendung finden und sorgt beispielsweise als Kur für einen schönen Glanz der Haare. Sowohl in der Haut- als auch in der Haarpflege kann Mariendistelöl problemlos mit anderen Ölen vermischt werden.

Inhaltsstoffe von Mariendistelöl bio

Mariendistelöl besteht zu einem großen Teil aus einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Außerdem enthält das Öl der Mariendistel natürliches Vitamin E.

Wissenswertes Mariendistelöl Hunde

Die Mariendistel ist ein Produkt für Mensch und Tier, so auch für den stets treuen Begleiter des Menschen: den Hund. Die Mariendistel kann in Form von Öl, einem konzentrierten Extrakt oder als Presskuchen verabreicht werden. Wie auch bei uns Menschen, profitiert auch hier das Haar: Eine regelmäßige Fütterung unterstützt nicht nur den saisonalen Fellwechsel, sondern unterstützt außerdem einen schönen gesunden Glanz des Fells. Die Pflanze erweist sich neben den Hunden allerdings auch für andere Vierbeiner als sehr verträglich. So profitieren beispielsweise auch Pferde von der vielseitigen Wirksamkeit der Mariendistel.

Häufig gestellte Fragen zu Mariendistelöl (FAQ)

Sind Mariendistelöl Kapseln besser als das Öl?

Die Ölmühle Solling bietet dir mit dem Mariendistelöl ein erstklassiges Öl. Der Vorteil von reinem Öl ist, dass du ein absolutes Naturprodukt erhältst. Zudem können die Inhaltstoffe des Öls direkt durch die Mundschleimhaut aufgenommen und verarbeitet werden.
Kapseln hingegen bestehen oft aus tierischer Gelatine, und können ihre wertvollen Inhaltsstoffe erst im Verdauungstrakt freigeben, dafür haben Sie allerdings einen nahezu neutralen Geschmack. Ob du nun Öl oder Kapseln wählst, ist eine geschmacksfrage und liegt in der Bevorzugung der persönlichen Präferenzen.  

 


Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
3700 kJ / 900 kcal
davon gesättigte Fettsäure
19,2 g
einfach ungesättigte Fettsäure
24 g
mehrfach ungesättigte Fettsäure
56,8 g
Kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g

 Schreiben Sie Ihre Rezension

Sie müssen angemeldet sein um eine Rezession zu verfassen!

 Bisherige Rezensionen

Janine K.
Bitterstoffe :

Ich bin ein Fan von dem Mariendistelöl der Ölmühle Solling. Durch die Bitterstoffe ist es sehr kräftig, bitter im Geschmack, aber vermischt mit einem guten Olivenöl ergibt es wirklich eine tolle Salatöl- Mischung und so gesund!

Vielleicht mögen Sie auch