Alle Begriffe in unserem Lexikon sind untereinander gelistet und alphabetisch sortiert.

nativ

Es wird von einem nativ gesprochen wenn die Rohwaren (Samen, Kerne, Früchte) nicht vorgewärmt sein dürfen und das Pressverfahren ohne weitere Wärmezufuhr oder durch schonende mechanische Pressung erfolgen muss. Ein natives Öl darf des Weiteren nicht gebleicht, desodoriert oder entsäuert werden. Da es keinen Weg gibt, Umweltgifte oder Rückstande aus einem nativ produzierten Öl zu entfernen, kommen für die Herstellung von Premium-Pflanzenölen nur rückstandsgeprüfte, pestizidfrei produzierte Rohwaren in Betracht.


nicht raffiniert

„Nicht raffiniert“ bedeutet, dass das Öl durch ein schonendes mechanisches Pressverfahren gewonnen wird. Ein Öl das nicht raffiniert ist, darf nicht entsäuert, gebleicht oder desodoriert werden.


Rohkostqualität

Die sogenannte „Rohkostqualität“ besagt, dass ein Lebensmittel im Herstellungsprozess nicht über einer Temperatur von 42°C erhitzt wurde.