Schwarzkümmelsamen - BIO - bioKontor

bioKontor
24000
4,90 €

(19,60 € 1 kg)

inkl. MwSt.
Menge
  • 250 g
  • 500 g
  • 1000 g
Auf Lager

∅ 5 Stern(e)
bei 1 Bewertung(en)


✓ Schwarzkümmelsamen mit typisch, würzig-pfeffrigen Geschmack
✓ ideal für die Zubereitung orientalischer Gerichte
✓ im praktischen Doypack zum Wiederverschließen verpackt
✓ echter Nigella Sativa aus kontrolliert biologischem Anbau

Allgemeines zu bio Schwarzkümmelsamen

Schwarzkümmelsamen aus dem NIgella Sativa, aus kontrolliert biologischem Anbau von bioKontor

Schwarzkümmelsamen (Botanischer Name: Nigella sativa) sind aus der orientalischen Küche nicht wegzudenken. Ob als Topping auf einem frisch gebackenen Fladenbrot, einem knackigen Salat, einem aromatischen Dip oder einem cremigen Hummus – der würzige Geschmack der kleinen, schwarzen Nigella sativa Samen verfeinert viele Speisen. Besonders aromatisch wird er, wenn du die Schwarzkümmelsamen bio vor dem Verzehr anröstest und/oder mit einem Mörser zerstößt. Das Öl in unseren bio Schwarzkümmelölsamen enthält gesättigte sowie einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die teils essenziell sind und von deinem Körper nicht selbst hergestellt werden können. Außerdem liefern dir Schwarzkümmelsamen bio neben wertvollen sekundären Pflanzenstoffen auch  Ballaststoffe und Eiweiß.

Echter Schwarzkümmel begleitet den Menschen seit Jahrtausenden als Würz- und als Heilmittel. Er findet Erwähnung im Buch Jesaja in der Bibel (Jesaja 28, Vers 25 bis 27). Und auch der Religionsstifter des Islam, der Prophet Mohammed, soll sich über die Schwarzkümmelsamen Wirkung geäußert haben. Al-Buchārῑ schreibt Mohammed in seiner Hadithensammlung den Satz zu: „Schwarzkümmel heilt jede Krankheit, außer den Tod.“

Interessanterweise ist der Echte Schwarzkümmel ein sogenanntes krautiges Hahnenfußgewächs (Ranuncilaceae) und demnach weder mit Echten Kümmel (Carum carvi) noch mit Kreuzkümmel (Cuminum cyminum), beides Doldenblütler (Apioideae), verwandt. Dennoch nennt ihn der Volksmund unter anderem Schwarzer Kreuzkümmel, Schwarzer Zwiebelsamen, einfach nur Schwarzkümmel oder Schwarzer Sesam. Auf Arabisch heißt Schwarzkümmel Habbah al-baraka, was sich mit „segensreicher Samen“ ins Deutsche übertragen lässt. Im Land der Pharaonen, in Ägypten, wird Schwarzkümmel auch als „Gold der Pharaonen“ gehandelt – er soll dort unter anderem Grabzugabe im Grab des altägyptischen Königs (Pharaos) Tutanchamun gewesen sein.

Beheimatet ist der Echte Schwarzkümmel in Westasien, im Irak und in der Türkei. Seit Langem wird er in Nordafrika, unter anderem in Ägypten und Marokko, sowie in Südeuropa, Indien und Pakistan angebaut. Ägyptischer Echter Schwarzkümmel gilt als eine der besten Qualitäten überhaupt. Es finden nicht nur die Schwarzkümmelsamen Verwendung, sondern auch das Öl, das bestenfalls kalt daraus gepresst wird.


Die Vorteile unserer bio Schwarzkümmelsamen auf einen Blick:

  • bio Schwarzkümmelsamen von in Ägypten angebautem Echten Schwarzkümmel (Nigella Sativa)
  • ägyptische Schwarzkümmelsamen aus anerkannt biologischem Anbau nach EU-Öko-Verordnung
  • von Hand durch uns vor Ort in Emmerthal abgefüllt
  • in 3 Tütengrößen (250 g, 500 g und 1.000 g) erhältlich
  • regelmäßige Qualitätsprüfungen von unabhängigen Laboren
  • mild-vollreifer Geschmack
  • im praktischen Druckverschlussbeutel zum Wiederverschließen

Anwendung von Schwarzkümmelsamen

Wie isst man Schwarzkümmelsamen?

In der traditionellen orientalischen Küche nutzt man Schwarzkümmelöl oder Samen vom Echten Schwarzkümmel zum geschmacklichen Verfeinern und zum Dekorieren verschiedenster Speisen sowohl auch als natürliches, pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel. Inzwischen auch hierzulande bekannt ist das Bestreuen von Backwaren, deftigen wie süßen, allen voran Fladenbrot, mit den kleinen, dreikantigen und meist mattschwarzen Samen. Ebenso streut man sie auf Salate, zum Beispiel orientalischen Karottensalat, und rührt sie in Dips, Joghurt und Honig ein. Eine besonders würzige Note bekommt ein Hummus – das ist ein cremiger Aufstrich aus Kichererbsen, Sesammus, Zitrone und Knoblauch –, wenn man ihn mit Schwarzkümmelöl beträufelt und mit Schwarzkümmelsamen bio bestreut.

Geschmacklich erinnern ägyptische Schwarzkümmelsamen an Kreuzkümmel mit einer leicht pfeffrigen Note. Die kommt insbesondere dann zur Geltung, wenn die Samenkörner vor dem Verzehr frisch geröstet oder mit Hilfe eines Mörsers gestoßen werden.

Wem der würzige Eigengeschmack von Schwarzkümmelöl und Samen nicht zusagt, der kann zur Nahrungsergänzung auf unser Schwarzkümmelöl in Kapseln ausweichen. Mit unseren bio Schwarzkümmelöl Kapseln vegan erhältst du erstklassiges, kaltgepresstes bio Schwarzkümmelöl aus den besten Anbauregionen in Ägypten, umhüllt von veganen, pflanzlichen Kapselhüllen aus HPMC (Hydroxypropylmethylcellulose).

Inhaltsstoffe

Sind Schwarzkümmelsamen gesund?

In der orientalischen Küche hat Schwarzkümmel nicht nur wegen seines einzigartig würzigen Geschmacks einen festen Platz, sondern auch, weil der Glaube verbreitet ist, , dass Schwarzkümmelöl und Schwarzkümmelsamen wohltuend sind. Bei uns kannst du Schwarzkümmelsamen kaufen, die dir 39,7 g Fett auf 100 g Samen liefern. Dabei handelt es sich bei 5,8 g um gesättigte Fettsäuren, bei 9,9 g um einfach ungesättigte und bei 24 g um mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Hierzu solltest du wissen, dass der Körper nur einige der mehrfach ungesättigten Fettsäuren selbst bilden kann. Da sie als essentiell gelten, also lebenswichtig für verschiedene Prozesse im Körper sind, müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden. Alle weiteren Inhaltsstoffe findest du HIER.

Herkunft und Herstellung

Nigella Sativa Pflanze -Schwarzkümmelsamen

Unsere Schwarzkümmelsamen liefern wir dir in Bioqualität: Sie stammen von Echtem Schwarzkümmel (Nigella sativa Samen) aus Ägypten, der gemäß der EU-Öko-Verordnung angebaut wird. Wir füllen die schonend getrockneten Samen per Hand in Emmerthal ab.. Dabei sichten wir die Samen gründlich. Außerdem werden sie regelmäßig von unabhängigen Laboren geprüft. So kannst du dir beim Schwarzkümmelsamen kaufen in unserem Onlineshop sicher sein, nur einwandfreie Qualität zu erhalten.

Wissenswertes

Schwarzkümmelöl oder Samen werden einerseits als Würze in der orientalischen Küche und andererseits wegen der erhofften Schwarzkümmelsamenwirkung in der Heilkräuterküche verwendet. Wobei Letzteres sich nicht auf den Menschen beschränkt: Es gibt Berichte zu Anwendungen bei Tieren. Wer beispielsweise im Internet nach Schwarzkümmelsamen Pferd sucht, findet Berichte zur Schwarzkümmel Anwendung bei Pferden. Und das ist noch nicht alles: Um Zecken bei Hunden abzuwehren, soll es auch Hundehalter geben, die auf das Einreiben ihrer Vierbeiner mit Schwarzkümmelöl schwören. Dagegen sei für Katzenhalter Vorsicht geboten bei Schwarzkümmel – Katzen soll ein Enzym fehlen, um die Stoffe im Schwarzkümmelöl umfassend abzubauen, so dass Vergiftungserscheinungen und Leberschäden auftreten können.

Häufig gestellte Fragen zu Schwarzkümmelsamen (FAQ)

Schwarzkümmelsamen – wo kaufen?

Du kannst Schwarzkümmelsamen im Handel vor Ort oder im Online-Handel kaufen. Achte beim Kauf unbedingt auf die Samenqualität. Hier kommt es einerseits auf den ökologischen Anbau an, der garantiert, dass die Samen weitgehend schadstofffrei sind. Andererseits sollten die Schwarzkümmelsamen schonend getrocknet und aromasicher verpackt worden sein, so dass sie das beste ihrer Inhaltsstoffe lange enthalten. Geprüfte bio Schwarzkümmelsamen online kaufen, das kannst du direkt hier bei uns, bequem von Zuhause.

Sind Schwarzkümmelsamen gesund?

Schwarzkümmel gilt in vielen Regionen der Welt als Heilkraut. Seine Verwendung in der Küche und in der traditionellen Heilmedizin beruht demzufolge auf mehreren tausend Jahren Erfahrung, die von Generation zu Generation weitergereicht worden sind. Studien, die die angeblich gesunde Wirkung (also einen therapeutischen Effekt) von Schwarzkümmelöl und Schwarzkümmelsamen wissenschaftlich belegen, stehen laut einer Auswertung von mehr als 1.000 Artikeln und Studien von der Datenbank PubMed (Stand: Juli 2020) allerdings noch aus.

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
2072 kJ / 502 kcal
Fett
39,7 g
davon gesättigte Fettsäure
5,8 g
Kohlenhydrate
5,5 g
davon Zucker
2,7 g
Ballaststoffe
18,9 g
Eiweiß
21,1 g
Salz
0,02 g
Zutaten
Schwarzkümmelsamen* (*aus kontrolliert biologischem Anbau)

 Schreiben Sie Ihre Rezension

Sie müssen angemeldet sein um eine Rezession zu verfassen!

 Bisherige Rezensionen

Rolf W.
Super gute Qualität:

Ich bin seit Jahren begeistert vom Schwarzkümmelöl und habe jetzt einfach mal die Samen mitbestellt. Im Brot oder als Topping für den Salat einfach schmackhaft und gesund.Sehr zu empfehlen

Vielleicht mögen Sie auch