Flohsamenschalen gemahlen - BIO - bioKontor

bioKontor
22462
17,90 €

(17,90 € 1 kg)

inkl. MwSt.
Menge
  • 500 g
  • 1000 g
Auf Lager

∅ 5 Stern(e)
bei 1 Bewertung(en)


Bio Flohsamenschalen gemahlen aus kontrolliert biologischem Anbau 
auch als Flohsamenschalenmehl bekannt - Reinheit 99%
absolut natürlich, beinhaltet keinerlei Zusatzstoffe
angebaut und vermahlen in Indien
Abfüllung und Laborkontrollen erfolgen in Deutschland
reichhaltig an Ballaststoffen und Schleimstoffen
nicht zu verwechseln mit Flohsamen

Allgemeines

Flohsamenschalen gemahlen Tüte

Flohsamen bestehen aus einem Samenkern und einer Schale. Und genau diese hat es in sich: Die feine Flohsamenschale zeichnet sich durch eine besonders hohe Konzentration an Schleimstoffen aus. Gemeinsam mit den Ballaststoffen sorgen sie dafür, dass Flohsamenschalen ein sehr starkes Quellvermögen besitzen. Das heißt sie sind in der Lage viel Wasser zu binden, genauer gesagt: das 40-fache ihres eigenen Gewichts. Dank ihrer hervorragenden Quellfähigkeit werden sie deshalb gerne als kleine Helfer der Verdauung bezeichnet. Wie genau sie wirken und was es bei der Einnahme zu beachten gibt, erfährst du nun.

Verwendung und Anwendung

Das oberste Gebot beim Verzehr lautet: Flüssigkeit! Durch ihr hohes Quellvermögen sind Flohsamenschalen in der Lage viel Wasser zu binden. Und zwar noch mehr als Flohsamen ohnehin schon.

Flohsamenschalen Wirkung

Da sie unverdauliche und lösliche Ballaststoffe enthalten, wirken die Schalen deutlich verdauungsfördernder als Flohsamen selbst. Aufgrund der hohen Quellfähigkeit reicht bei den Schalen bereits eine geringe Einnahmemenge aus.
Merke: Flohsamen hingegen haben neben der Schale einen eiweiß- und fettreichen Samenkern, passieren somit schneller den Darm und können ihrer Quellfähigkeit nicht vollständig entfalten.

Von der hohen Quellfähigkeit von Flohsamenschalen kannst du dich im Übrigen selbst überzeugen:
Gib eine Handvoll in ein Schälchen mit Wasser - nach kurzer Zeit wird sich die Masse der kleinen Schalen sichtbar vergrößert haben.

Als Orientierung zur Einnahme empfiehlt es sich daher, rund einen Teelöffel (ca. 5 Gramm) Flohsamenschalen mit ca. 200 Milliliter Wasser zu sich zu nehmen und im Anschluss nochmals zwei Gläser Flüssigkeit zu trinken. Als Tagesdosis haben sich ein bis zwei dieser Teelöffel etabliert.
Unser Tipp: Lieber klein starten und die Dosis langsam – mit Blick auf die Bedürfnisse des eigenen Darms – steigern.  
Flohsamenschalen können jedoch nicht nur pur (mit Wasser) verzehrt werden, sondern lassen sich auch hervorragend unter dein Müsli mischen. Auch Smoothies und andere Säfte ergänzen sie ebenso gut. Als gesunde Alternative gelten die ganzen oder gemahlenen Flohsamenschalen übrigens auch als Mehlersatz in Kuchen, Brot oder Gebäck. Hier solltest du auch wieder auf die Flüssigkeitsmenge achten und diese entsprechend erhöhen. Leckere Rezepte zu Muffins findet du hier.
Du hast eine Glutenunverträglichkeit?
Kein Problem, die ganzen sowie gemahlenen Schalen sind von Natur aus glutenfrei und vegan. Der Floh als Tier hat nichts weiter mit den Schalen zu tun, außer dass Sie sich in Form und Farbe ähneln.

Flohsamenschalen kaufen
Unsere Flohsamenschalen Bio kannst du in zwei verschiedenen Varianten kaufen, zum einen in ganzen Samenschalen zum anderen als gemahlenes Pulver. Beide Varianten enthalten nur die wertvolle Flohsamenschale. Der Unterschied besteht lediglich in ihrer Beschaffenheit, bei der gemahlenen Variante werden die ganzen Flohsamenschalen zu feinem Mehl/Pulver vermahlen.

Eigenschaften

Flohsamenschalen Wirkung
Wie du schon mitbekommen hast, liegt die wesentliche Stärke der Flohsamenschalen in ihrem Quellvermögen. Ein Grund hier genauer hinzuschauen… In den Schalen von Flohsamen sind sehr viele Schleimstoffe enthalten, die die Fähigkeit haben, große Mengen an Wasser zu binden. Aufgrund der hohen Quellfähigkeit finden die Flohsamenschalen in der Naturheilmedizin vor allem bei Magen- Darm Beschwerden  Anwendung darüber hinaus funktioniert der Schleim in der Samenschale wie ein Schutzfilm, indem er sich an die Darmwand legt und diese vor schädlichen Stoffen bewahrt. Mit einer Wirkung kannst du meist nach 12 bis 24 Stunden rechnen, manchmal dauert es jedoch auch mehrere Tage bis ein Effekt zu spüren ist.

Herkunft und Herstellung

Flohsamenmehl

Flohsamen sind Bestandteile der krautartigen Wegerich-Pflanze (Plantago ovato), heimisch sind diese in Indien und werden daher oft als Indische-Flohsamenschalen betitelt. Der Wegerich wird ca. 10-15 cm hoch und besitzt sehr lange dunkelgrüne Blätter, die von feinen weißen Haaren bedeckt sind. Die Blüten bilden Kapseln, die wiederum die Flohsamen enthalten. Für einen guten Ertrag sind sonnige und trockene Wetterbedingungen von Bedeutung. Sobald die Samen reif sind, erfolgt in den biologisch kontrollierten Anbaugebieten Indiens von Juni bis Oktober die Ernte.  Die Samenschalen werden nach der Ernte zerstoßen und die Gewinnung der Flohsamenschalen erfolgt durch Hilfe eines Gebläses, durch die präzise Arbeit der Windsichtung erhalten wir bei unserem Produkt eine Reinheit von 99% , Samen und Schalen werden in diesem Vorgang voneinander getrennt. Für unsere gemahlene Variante werden die kleinen Schalen anschließend noch fein vermahlen, bei den ganzen Schalen endet der Herstellungsprozess nach der Trennung von Samen und Schale.

Unsere Bio Flohsamenschalen werden in deutschen Laboren kontrolliert und per Hand in Deutschland abgefüllt. Flohsamenschalen kaufen kannst du direkt in unserem Onlineshop. Wir bieten dir ein absolut reines Naturprodukt in Bio-Qualität. Mit der Reinheit von 99% enthält das Produkt keine Zusatz-, Farb- oder Konservierungsstoffe. Die Flohsamenschalen stammen aus kontrolliert biologischem Anbau in Indien.

Worin unterscheiden sich Flohsamen und Flohsamenschalen?

Bei unseren Flohsamenschalen (ganz sowie gemahlen) fehlt derSamenkern, dadurch weisen die Schalen ein höheres Quellvermögen auf und sind im Hinblick auf die Verdauung hilfreicher gegenüber den Flohsamen, da der Samen an sich noch reich an Fett und Protein ist, verlässt der Flohsamen mit Samenkern den Körper schneller wieder und kann sein gesamtes Quellvermögen nicht in Kraft setzen.

Beachtenswertes

Zu Beginn der Einnahme von Flohsamenschalen Bio kann es passieren, das leichte Bauchbeschwerden auftreten. Das liegt am recht hohen Anteil an Ballaststoffen, an den sich der Darm erst gewöhnen muss. Das dauert aber meist nicht lang. Nach der Eingewöhnung sind sie dann ein tolles Hausmittel mit vielen positiven Eigenschaften.

Häufig gestellte Fragen zu gemahlenen Flohsamenschalen (FAQ)

Welche Reinheit hat das Flohsamenschalenmehl?

Die gemahlenen Flohsamenschalen in Bio-Qualität haben eine Reinheit von 99%.

Was ist der Unterschied zwischen Flohsamen und Flohsamenschalen?

Flohsamen bestehen aus einem Samenkern und einer Schale. Flohsamenschalen bestehen hingegen wie der Name schon vermuten lässt nur aus der Samenschale. Diese Samenschale hat eine besonders hohe Konzentration von Schleimstoffen und weist daher ein besseres Quellvermögen auf. 

Wie nimmt man Flohsamenschalen ein?

Die Flohsamenschalen gemahlen können auf vielseitig Weise eingenommen werden, zum Beispiel in Müsli, Smoothies oder Säften.
Ebenfalls möglich ist die Verwendung als anteiliger Mehlersatz in Kuchen oder Brot.
Wichtig ist, die gemahlenen Samenschalen mit ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Oder beim Backen die Flüssigkeitsmenge entsprechend zu erhöhen.

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
808 kj / 193 kcal
Fett
0,24 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Kohlenhydrate
2,2 g
davon Zucker
0,0 g
Ballaststoffe
88,0 g
Eiweiß
1,5 g
Salz
0,12 g
Hinweis
Genießen Sie unsere Mehle im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung. Mehl ist ein Naturprodukt, das in seiner Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegt. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.
Lagerung
Gut verschlossen, kühl und dunkel aufbewahren.

Rezept: Zitronen-Chia Muffins (12 Stück)

Hagebuttenpulver Smoothie

Zutaten:

  • 25 ml Sonnenblumenöl
  • 75 g Zucker
  • ½ Bio-Zitrone Schale
  • 1 TL Zitronensaft
  • 125 ml Milch
  • 110 g Dinkelmehl Typ 630
  • ½ Prise Salz
  • 2 TL Flohsamenschalen gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 1 EL Chiasamen<!-- [if gte mso 9]> <w:LsdException Locked="false" Priority="64"

 Schreiben Sie Ihre Rezension

Sie müssen angemeldet sein um eine Rezession zu verfassen!

5.00/5 Based on 1 Reviews 5

 Bisherige Rezensionen

Ralf T.
Gute für die Darmgesundheit:

Ich verwende Flohsamenschalen bereits seit einigen Monaten um meine Darmaktivität zu regulieren. Das klappt mit täglich einem Löffel und viel Wasser sehr gut. Von der Qualität und vorallem 99% Reinheit bin ich begeistert.

1 Person(en) fand(en) diese Rezension hilfreich.

Vielleicht mögen Sie auch