Jun 10, 2018

teilentöltes Kürbiskernmehl = grün, reich an pflanzlichem Eiweiß und dazu nussig lecker!

Was man heute nicht mehr glauben mag:

Früher wurde der Presskuchen aus der Herstellung von Kürbiskernöl, aus dem das Kürbiskernmehl gewonnen wird, an die Tiere verfüttert. Man wusste nichts damit anzufangen....

Aber nun ist man schlauer!

Kürbiskernmehl zeichnet sich durch einen aromatisch, nussigen Geschmack und seine grüne Farbe aus. Zudem ist es reich an pflanzlichem Eiweiß, enthält (vergleichsweise) weniger Kohlenhydrate und ist reich an Ballaststoffen!

Das Einsatzgebiet ist die Küche: Es verleiht gerne deinen Saucen, deinem Müsli oder Shake eine nussige Note. Zudem ist es hervorragend als Paniermehl geeignet. Und der Klassiker zum Schluss: Tausche einen Teil des herkömmlichen Weizenmehls durch Kürbiskernmehl beim Backen von Brot oder Brötchen aus - du wirst begeistert sein!

Guten Appetit!