Traubenkernmehl 1000 g - BIO

bioKontor
22400
10,90 €

(10,90 € 1 kg)

inkl. MwSt.
Auf Lager

∅ 5 Stern(e)
bei 3 Bewertung(en)


Bio Traubenkernmehl wird aus den Kernen sonnengereifter Trauben gewonnen und enthält noch etwa 10% teilentöltes Traubenkernöl. Um ein Mehl in Rohkostqualität herzustellen gewinnen wir das Mehl in schonender Kaltpressung bei niedrigen Temperaturen. Traubenkernmehl enthält Oligomere Proanthocyanidine und dient daher als natürliche OPC-Quelle. Es ist reich an Ballaststoffen und wird aus den Kernen weißer und roter Weintrauben hergestellt. Der biologische Anbau der Trauben erfolgt nach den Richtlinien der EU-ÖKO-Verordnung.

Ein absolutes Naturprodukt - 100% naturrein
Biozertifiziert und in Rohkostqualität
Ohne Zusatz, Farb- oder Konservierungsstoffe, nicht bestrahlt
Von Natur aus glutenfrei
Ideal als Nahrungsergänzungsmittel im Müsli, Smoothie und Fruchtsaft
    oder als Backzutat

Allgemeines zu Traubenkernmehl

Traubenkernmehl Pulver

Die Traubenkerne – Störfaktor beim vernaschen von süßen vollmundigen Weintrauben.
Dabei ist kaum einem bewusst welche wertvollen Inhaltsstoffe in den kleinen Wunder-Kernen stecken.

Im Zusammenhang mit Traubenkernprodukten wie Öl oder Mehl schleicht sich oft die Abkürzung „OPC“ ein. Nur was hat OPC eigentlich zu bedeuten?

OPC ist die Abkürzung für Oligomere Proanthocyanidine, das sind natürlich vorkommende Pflanzenstoffe die vor allem in den Kernen von Trauben aber auch in geringen Mengen in Erdnüssen, Cranberries oder Mandeln vorkommen. Besonders hoch ist das Aufkommen dieser Stoffe demnach in Pflanzenteilen wie Rinden, Schalen oder Kernen. Das BIO-Traubenkernmehl hat mittlerweile seinen Platz zur Nahrungsergänzung gefunden. So kannst du weiterhin die beliebten kernlosen Weintrauben kaufen und erhältst die gesundheitsfördernden Nährstoffe der Traubenkerne aus unserem BIO-Traubenkernmehl.

Anwendung und Verwendung

Das Einsatzgebiet des Traubenkernmehls liegt hauptsächlich in der Nahrungsergänzung, denn dem enthaltenen OPC werden durch die antioxidative Wirkung viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt. Zudem erhältst du mit dem Traubenkernmehl Vitamine wie Vitamin E sowie verschiedene Mineralstoffe.

Für den täglichen Bedarf kannst du das Mehls in einen Smoothie oder Saft deiner Wahl zu dir nehmen. Auch für die Beigabe in Joghurt oder Müsli eignet sich das Pulver, allerdings solltest du Acht darauf geben dass du keine Milchprodukte in Verbindung mit dem Mehl zu dir nimmst, da sich die antioxidative Wirkung durch das enthaltene Eiweiß der Milchprodukte verringert. Wenn du eine schnelle und einfache Einnahme vorziehst, ist es möglich, dass du dir das Pulver mithilfe einer Kapselmaschine in Kapseln abfüllst. Falls das interessant für sich ist, empfehlen wir dir sogenannte Cellulose-Kapseln.

Dem Traubenkernmehl wird eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt, so kann es zum Beispiel Anwendung bei folgenden Problemen finden.

  • Entzündungen im Körper
  • Haut- und Haarproblemen
  • schwaches Immunsystems
  • Augenprobleme
  • Allergien
  • Bluthochdruck
  • schlechte Cholesterinwerte

Wie auch bei anderen Mitteln die zur Nahrungsergänzung eingesetzt werden, empfiehlt sich die Anwendung über mehrere Wochen hinweg. Da der Körpereigene Stoffwechsel für eine Umstellung Zeit benötigt. Wann genau und mit welcher Wirkung ein Nahrungsergänzungsmittel wirkt ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Faktoren die auf die Wirkung Einfluss haben können sind zum Beispiel die Ernährung und der eigene Lebensstil.
Bitte beachte zudem, dass wir uns auf Erfahrungsberichte und einige Studien beziehen, dennoch können wir die Wirkung des Traubenkernpulvers nicht wissenschaftlich belegen.

Nahrungsergänzungsmittel und alltägliche Kochzutat - Anwendung in der Küche

Traubenkernmehl Pulver Tüte

Solltest du zu denjenigen gehören die sich Gluten frei ernähren, kannst du das Traubenkernmehl beruhigt als Ersatzmehl zu dir nehmen. Denn in unserem BIO-Traubenkernpulver ist kein Gluten enthalten. Das Traubenkernmehl ist somit eine neue Alternative zum Panieren von Fleisch und Fisch.

Ideal geeignet für den Einsatz in der Kalorienarmen Küche, denn im Gegensatz zu herkömmlichen Mehlen weist das BIO-Traubenkernmehl verhältnismäßig wenig Kohlenhydrate dafür aber einen erhöhten Anteil von Eiweiß auf. So enthält das Traubenkernmehl nur 20g Kohlenhydrate je 100g, hingegen ein herkömmliches Weizenmehl ca. 76g Kohlenhydrate je 100g Mehl enthält.

Wenn du das Mehl zum Backen von Brot oder anderen Backwaren nutzen möchtest, stellt die Hitze beim Backen kein Problem dar. Das macht unserem BIO-Traubenkernmehl nämlich rein gar nichts aus. Alle wertvollen Inhaltsstoffe bleiben dir wie gewünscht erhalten. Nur solltest du darauf achten, dass du deine Backwaren nicht ausschließlich mit dem Traubenkernmehl zubereitest. Wir empfehlen dir eine Beimischung von 15-20% des Traubenkernmehls zu deinem herkömmlich verwendeten Mehl.

Erscheint dir der Teig etwas „dickflüssiger“ als bisher?
Da das Traubenkernmehl ein hohes Quellvermögen hat, solltest du die angegebene Flüssigkeitsmenge deines Rezeptes etwas anpassen.

Herstellung

Zwei Fliegen mit einer Klappe

Die Herstellung unseres BIO-Traubenkernmehls setzt eine vorherige Gewinnung von Traubenkernöl voraus. Hierbei werden die getrockneten Kerne der Weintrauben per Kaltpressung gepresst. So entstehen durch die Pressung der Kerne zwei Produkte; zum einen ein Traubenkernöl zum anderen ein sogenannter Presskuchen. Um aus dem Presskuchen unser hochwertiges Traubenkernmehl zu erzeugen, sind noch weitere Arbeitsschritte nötig.

Wie es bei der Kaltpressung mittels Schneckenpresse üblich ist, fällt der Presskuchen nach der Pressung in Form von Pellets an. Um diese Pellets zu unserem feinen Mehl zu verarbeiten bedarf es einer leistungsstarken Hochleistungsmühle in der die kleinen Pellets zu unserem BIO-Traubenkernpulver vermahlt werden. Für die Herstellung von 1kg Traubenkernmehl werden ca. 50kg Traubenkerne benötigt. Das klingt im ersten Moment viel, wenn man aber bedenkt, dass die Kerne in Form von Presskuchen als Nebenprodukt bei der Herstellung von Traubenkernöl anfallen, erzielen wir so eine Win-Win Situation.

Die Traubenkerne die wir für unser Naturprodukt verwenden stammen aus biologisch kontrolliertem Anbau von Naturland-Erzeugerbetrieben in Südafrika. Die Abfüllung und die Laboranalytischen Kontrollen erfolgen in Deutschland.

Beachtenswertes

Unser hochwertiges BIO-Traubenkernmehl enthält noch ca. 10% teilentöltes Traubenkernöl und ist reich an Eiweiß und Ballaststoffen. Zudem erhältst du ein gluten -und laktosefreies Natur Produkt. Wir setzen auf ein Mehl welches der Rohkostqualität entspricht und bieten somit ein Naturprodukt an, wist. Bei der Trocknung sowie der Vermahlung der kleinen Traubenkerne werden max. Temperaturen von 40°C erreicht, so stellen wir sicher dass alle wichtigen Inhaltsstoffe im Mehl erhalten bleiben. Es erfolgt keine Bestrahlung oder sonstige Zugabe von Zusätzen und Konservierungsstoffen. 

Häufig gestellte Fragen zum Traubenkernmehl (FAQ)

Woher stammen die Traubenkerne für das Mehl?

Die Trauben aus denen wir unsere Traubenkerne gewinnen stammen aus biologisch zertifiziertem Anbau in Österreich. Die weitere Verarbeitung wie die Vermahlung und Abfüllung unseres Mehls findet in Deutschland statt.

Ist das Traubenkernmehl glutenfrei?

Das BIO-Traubenkernmehl von bioKontor enthält kein Gluten, leidest du an einer Gluten Unverträglichkeit kannst du das Mehl bedenkenlos zu dir nehmen.

Kann ich ein herkömmliches Weizenmehl durch das BIO-Traubenkernmehl ersetzen?

Nein, das Traubenkernmehl sollte immer nur als Beimischung, (wir empfehlen ca. 15 - 20%) verwendet werden.

Werden für das Mehl die Kerne weißer oder roten Trauben verwendet?

Für unser Traubenkernmehl werden Kerne von weißen und roten Trauben verwendet.

Ist im Traubenkernmehl noch Traubenkernöl enthalten?

Ja, im Mehl ist etwa noch 10% teilentöltes Traubenkernöl enthalten.

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
1130 kJ / 270 kcal
Fett
4,4 g
davon gesättigte Fettsäure
0,7 g
einfach ungesättigte Fettsäure
0,8 g
mehrfach ungesättigte Fettsäure
3,1 g
Kohlenhydrate
20 g
davon Zucker
3 g
Ballaststoffe
59 g
Eiweiß
11 g
Salz
0,01 g
Zutaten
Traubenkernmehl aus kontrolliert biologischem Anbau. Kann Spuren von Mandeln, Haselnüssen, Walnüssen und Sesam enthalten.
Hinweis
Genießen Sie unsere Mehle im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung. Mehl ist ein Naturprodukt, das in seiner Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegt. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.
Haltbarkeit
6 - 9 Monate

Rezept: Traubenkernmehl Pfannkuchen mit Rhabarberkompott

Traubenkernmehl Pfannkuchen

Zutaten Pfannkuchen:

  • 2 gehäufte EL Traubenkernmehl
  • 4 gehäufte EL Dinkelmehl 630 (oder z.B. Weizenmehl)
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 1 Ei
  • 1 EL Ahornsirup
  • Milch

Zutaten Kompott:

  • 300 Gramm Rhabarber
  • 250 ml Wasser
  • 1EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten vermengen, danach Ei und Ahornsirup hinzugeben. Nach und nach Milch unterrühren, bis ein cremiger Teig entsteht.
Die Pfanne mit Kokosöl einfetten und bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. von jeder Seite braten.

Den Rhabarber in kleine Stücke schneiden. Das Wasser und den Zucker zusammen mit dem Zitronensaft aufkochen. Rhabarber hinzufügen und 5 Min. kochen. Danach vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Pfannkuchen zusammen mit dem Kompott und Naturjoghurt servieren und nach Belieben mit Honig süßen.

Rezept: 5-Minuten-Traubenkernmehl-Brot

Dulse Flocken bio

Zutaten:

  • 300g Dinkel Vollkornmehl
  • 200g Traubenkernmehl
  • 1 Würfel Hefe, zimmerwarm
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 50g Kürbiskerne
  • 50g Leinsamen
  • 5 EL Balsamessig (dunkel)
  • 1 EL Zuckerrübensirup (optional)
  • 2 TL Salz
  • 450 ml warmes Wasser

Zubereitung:
1. Das warme Wasser in eine große Schüssel geben. Die Hefe heineinbröckeln und mit einem Löffel verrühren.
2. Alle restlichen Zutaten dazugeben und rühren, bis alles gut miteinander vermischt ist.
3. Eine Kastenkuchenform mit etwas Öl einfetten und den Teig hineingeben. Falls du magst, noch ein paar Kerne auf dem Teig verteilen und das Brot nun in den kalten Ofen schieben. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze einstellen und das Brot für eine Stunde im Ofen backen. Darauf achten, dass es nicht zu braun wird.

Tipp:
Besonders lecker schmeckt das Brot serviert mit einem Kräuter-Frischkäse, etwas grünem Salat und einem Spritzer Hanföl.

Rezept: OPC- Smoothie

OPC Smoothie mit Traubenkernmehl

Zutaten für 2 Personen
Zubereitungszeit: 7 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Zutaten:

  • 2 TL (gestrichen) Bio-Traubenkernmehl
  • 2 Handvoll rote Trauben
  • 1 Birne
  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 2 Handvoll frischer Spinat
  • 1 Bio-Möhre
  • 1 Schuss Bio-Leindotteröl
  • Wasser

Zubereitung:
Alle Zutaten in den Mixer geben. Nach und nach etwas Wasser hinzugeben bis die Masse eine cremige Konsistenz hat. In zwei Gläser füllen und mit einem Spinat-Blatt garnieren.

 Schreiben Sie Ihre Rezension

Sie müssen angemeldet sein um eine Rezession zu verfassen!

5.00/5 Based on 3 Reviews 5

 Bisherige Rezensionen

Ulf S.
Zusatz als Low- Carb Ernährung:

In meinem Low- Carb Kochbuch sind einige Rezepte mit Traubenkernmehl nieder geschrieben. Wie auch von bioKontor beschrieben dient das Mehl immer nur als sogenannte Beimischung. <br /> Das Mehl ist schön fein vermahlen und wird in einer selbststehenden Papptüte mit innenliegender Beschichtung und wiederschließbarem Verschluss geliefert. Ich bin damit sehr zufrieden.<br />

Herte J.
Nahrungsergänzungsmittel:

Ich nutze Traubenkernpulver als Nahrungsergänzungsmittel, momentan fülle ich mir das Mehl mithilfe einer Kapselmaschine ab – eine ziemliche Sauerei. Wäre super wenn bioKontor das Mehl direkt in Kapseln verkaufen würde, hier ist auf jeden Fall ein Abnehmer!

Ilse B.
Gute Alternative zu OPC Konzentrat:

Das Pulver ist recht fein gemahlen und wird von mir selbst in Kapselhüllen abgefüllt. Ein preiswerte Alternative zu OPC Konzentrat. Und dazu ein absolut natürliches Produkt

Vielleicht mögen Sie auch