MCT Öl aus 100% Bio-Kokosöl - biokontor

bioKontor
12121
16,90 €

(33,80 € 1 Liter)

inkl. MwSt.
Menge
  • 250 ml
  • 500 ml
  • 2x500 ml
Auf Lager

∅ 5 Stern(e)
bei 2 Bewertung(en)


Unser MCT Öl wird mittels rein mechanischer Verfahren aus 100% Bio-Kokosöl extrahiert, es ist zu 100% natürlich und enthält keine Zusatz- und Konservierungsstoffe. MCT Öl enthält ca. 70% Caprylsäure (C8) und 30% Caprinsäure (C10). MCT steht für „medium-chain triglycerides”, das sind mittelkettige Fettsäuren die der Körper als schnelle Energielieferanten verwenden kann. Das MCT-Öl ist geschmacks- und geruchsneutral und eignet sich ideal für die Zubereitung von Smoothie-Bowls, Salat-Dressings und dem Bulletproof Coffee. Besonders beliebt ist Bio MCT-Öl für die Anwendung bei der ketogenen und der Low-Carb Ernährung oder bei Personen mit erhöhtem Energiebedarf.

UV-geschützte Flasche mit praktischem Springdosierer
Kokosnüsse aus kontrolliert biologischem Anbau

Algemeines

Bio Kokonuss mit Bio Kokosöl

MCT Öl – was ist das überhaupt?
MCT bedeutet übersetzt Medium-Chain Triglycerides; zu Deutsch: mittelkettige, gesättigte Fettsäuren. Zu dieser Art von Fettsäuren zählen unter anderem die Caprylsäure und die Caprinsäure, die in dem Bio-Kokosöl in einem Verhältnis von 70 zu 30 vorhanden sind.
Öle bestehen grundsätzlich aus verschieden langen Fettsäure-Molekülen, die unterschiedlich gut vom Körper genutzt werden können. Der Vorteil der Zusammensetzung im MCT Öl Bio: Im Gegensatz zu langkettigen Fetten, die in gewöhnlichen Pflanzenölen oder auch in Butter enthalten sind, werden MCT-Fette besonders schnell verstoffwechselt. Sie lagern sich außerdem nicht im Fettgewebe ab und werden vom Körper zügig in Energie umgewandelt.
Verantwortlich hierfür ist in erster Linie die Caprylsäure, die als Sprinter unter den Fetten gilt. Anders als normale Fette wird Caprylsäure nicht in mehreren Schritten im Darm abgebaut, sondern bildet in der Leber direkt Ketone und damit einen effizienten Treibstoff für den Körper. Durch die direkte Umwandelung der Fettsäuren in diese Ketone erhält der Körper schnell viel Power, die zum Beispiel für das Gehirn oder die Skelettmuskulatur genutzt werden kann.

Verwendung und Anwendung

Smoothiebowl mit Früchten und Bio- MCT Öl

MCT Öl ist vielseitig anwendbar, kommt aber am besten in der kalten Küche zur Geltung, da die Fettsäuren im MCT Öl Bio kaum hitzebeständig sind und das Öl deshalb nicht zum Braten und Backen verwendet werden sollte. Stattdessen eignet es sich hervorragend zur Zubereitung von Müsli, Joghurt, Bowls oder Salatdressings und peppt Shakes sowie Smoothies auf.

Aber auch in Dips oder Kaffee könnt ihr es verwenden.
Um optimal von der Energie, die in dem MCT Öl steckt, profitieren zu können, empfiehlt sich die Einnahme direkt am Morgen. So kann die enthaltene Caprylsäure für einen produktiven Start in den Tag sorgen. Ein beliebtes Rezept mit Bio MCT Öl ist der Bulletproof-Coffee, hier gibt es zahlreiche Varianten wie man diesen zubereiten kann. Wir haben uns durch einige Rezepte durchgetestet und einen eigenen Bulletproof kreiert. Das Rezept findest du weiter unten im Text.
Das Fett des MCT Öls nimmt dem Kaffee nicht nur etwas von der Säure, was sich positiv auf dem Geschmack auswirkt, sondern optimiert die ohnehin bereits pushende Wirkung des Kaffees. Eine gute Möglichkeit, um energievoll in den Tag zu starten. Probiert es aus!

Powerquelle Keto-Diät

Sportler greifen vor allem in der Phase der Wettkampfvorbereitung auf mittelkettige Fettsäuren zurück, wie sie im MCT Öl zu finden sind. Sie nutzen diese dann anstelle von Kohlenhydraten als wichtige Kalorien- und Energiequelle. Während bei der Umsetzung von Kohlenhydraten der Insulinspiegel drastisch ansteigt und der Körper kurzzeitig mit Energie versorgt wird, wird bei der Umwandlung von mittelkettigen Fettsäuren in Ketone kein Insulin benötigt. Bedeutet: Das Leistungstief, das bei einer kohlenhydratbasierten Energieversorgung über kurz oder lang eintritt, bleibt hier aus. Zudem ist die Energiedichte der Ketone im Vergleich zur selben Menge an Kohlenhydraten höher. Außerdem können die gesunden Fettsäuren im MCT Öl dazu beitragen, den Körperfettanteil zu reduzieren, da sie nicht im Körper eingelagert, sondern direkt in Energie umgewandelt werden.

Eigenschaften

MCT Öl Bio ist geschmacksneutral, außerdem farblos bis leicht gelblich und niedrig in der Viskosität, sprich relativ dünnflüssig. Da es ohne Kohlenhydrate auskommt eignet es sich besonders gut für eine ketogene, Paleo- oder Low-Carb-Ernährungsweise. MCT Öl aus Bio-Kokosöl ist frei von tierischen Erzeugnissen, das heißt von Natur aus vegan sowie glutenfrei. Da das Öl lichtempfindlich ist, wird es in einer UV-geschützen Glasflasche angeboten, die die Haltbarkeit unterstützen soll.
Es empfiehlt sich die Lagerung im Dunkeln, jedoch nicht im Kühlschrank. Das MCT Öl sollte nach dem Öffnen zügig verbraucht werden, ungeöffnet ist es 14 bis 24 Monate haltbar.

Hinweis:

Ketogene Ernährung = unter 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag, Im Fokus stehen hier Proteine und gesunde Fette
Low-Carb-Ernährung = 50- 120 Gramm Kohlenhydrate pro Tag, Vorstufe zur ketogenen Ernährung
Paleo-Ernährung = Orientierung an den vermeintlich verfügbaren Lebensmitteln der Steinzeit, beispielsweise Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst, Nüsse

Herkunft und Herstellung

Grüne Kokosnüsse an einer Kokospalme

MCT Öle herzustellen ist gar nicht mal so einfach, da Öle, die lediglich aus mittelkettigen Fettsäuren bestehen in der Natur nicht existieren. Stattdessen setzen sich Pflanzenfette stets aus einer Kombination unterschiedlicher Fettsäuren, wie zum Beispiel aus mittel- und langkettigen Fettsäuren, zusammen. Um ein Öl aus rein mittelkettigen Fettsäuren zu produzieren, müssen diese gezielt extrahiert, das heißt von allen anderen Fettsäuren getrennt werden. Finden kann man sie vor allem in tropischen Pflanzenölen, wie dem Kokosöl. Dieses besteht zur Hälfte aus mittelkettigen und zur anderen Hälfte aus langkettigen Fettsäuren. Doch wie genau funktioniert das Extrahieren der mittelkettigen Triglyceride aus dem Kokosöl?

Mittels schonender Destillation der freien Fettsäuren werden die natürlichen Triglyceride des Kokosöls bei niedrigen Temperaturen in mittel- und langkettige Fettsäuren getrennt. Um den Bio-Richtlinien zu entsprechen, erfolgt die Trennung der Fettsäuren beim bioKontor MCT-ÖL auf mechanischem Weg, ohne die Nutzung unnatürlicher Trennmittel und nicht wie bei anderen konventionellen Herstellern mit zusätzlicher chemischer Behandlung.

Möchtest du ein MCT Öl kaufen, solltest du gezielt auf die Zusammensetzung der Fettsäuren achten und darauf, dass diese effektiv wirken. Stichwort Caprylsäure (C8) – sie ist ein fantastischer Treibstoff für den Körper. Aus diesem Grund bekommst du mit unserem Bio MCT Öl die perfekte Mischung aus 70% Capryl- und 30% Caprinsäure. Naturprodukte können in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen, die Angaben bilden typische Mittelwerte ab.

Beachtenswertes

Die Vorzüge von MCT Öl sind bereits seit langer Zeit bekannt und finden – abseits der Küche – auch in anderen Lebensbereichen wie der medizinischen Anwendung Ihren Platz.
Zu Beginn solltest du dich mit dem Produkt vertraut machen: Ein Teelöffel des Öles pro Tag reicht vollkommen aus. Wer die Umstellung auf eine zunehmend ketogene Ernährung anstrebt, kann auch die tägliche Dosis an MCT Öl mit der Zeit anpassen. Hier spielen wie so oft die individuelle Befindlichkeit sowie die persönlichen Ziele eine zentrale Rolle. Am besten einfach langsam ausprobieren!
Bei dem bioKontor MCT Öl handelt es sich um ein rein pflanzliches Produkt, welches zu 100% aus Bio-Kokosnussöl gewonnen wird. Die Kokosnüsse stammen aus kontrolliert biologischem Anbau der nicht EU-Landwirtschat. Du erhältst ein reines Naturprodukt ohne jegliche Zugabe von Zusatz-, Farb-, oder Konservierungsstoffen. Die Extraktion erfolgt rein mechanisch ohne chemische Behandlung.
Jedoch solltest du bei der Einnahme stets auf die Dosis achten und die Tagesmenge von drei Esslöffeln nicht überschreiten. Denn im Falle einer Überdosierung können Magen-oder Darmbeschwerden auftreten.

Kokosnuss Plantage

Häufig gestellte Fragen zu MCT Öl (FAQ)

Aus welchen Zutaten besteht das Bio-MCT-Öl?

Das bioKontor MCT Öl besteht zu 100% aus Bio-Kokosnussöl. Du erhältst mit unserem Öl ein Produkt welches vollkommen naturbelassen und frei von jeglicher Art von Zusatz-, Farb- oder Konservierungsstoffen ist.

Wie viel Anteil Capryl- und Caprinsäure macht das MCT Öl Bio jeweils aus?

Das MCT-Öl ist eine Kombination aus ca.  70% Caprylsäure und 30% Caprinsäure. Beide gehören der Familie der mittelkettigen Fettsäuren an und sind für ihre schnelle Verstoffwechselung im Körper bekannt.

Kann ich das MCT Öl zum Braten verwenden?

Zum Kochen und Braten empfehlen wir dir das herkömmliche bioKontor Bio- Kokosöl, da das MCT Öl einen niedrigen Rauchpunkt hat gehen beim Erhitzen schnell die wertvollen Inhaltsstoffe verloren.     

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
3700 kJ / 900 kcal
Fett
100 g
davon gesättigte Fettsäure
99,9 g
einfach ungesättigte Fettsäure
0 g
mehrfach ungesättigte Fettsäure
0 g
Kohlenhydrate
0 g
davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g
Zutaten
Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau
Hinweis
Genießen Sie unsere Öle im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung. Öl ist ein Naturprodukt, das in seiner Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegt. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.
Lagerung
Lichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahren. Nach dem Öffnen zügig verbrauchen.

Rezept: Bulletproof Coffee

Bulletproof Coffee mit MCT Öl

Zutaten für eine Person
Zubereitungszeit: 3 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Zutaten:

  • 200ml frisch gekochter Kaffee (optional aus ganzen Bohnen)
  • 1 EL MCT Bio-Kokosöl
  • einen Schuss pflanzliche Milch
  • 0,5 TL Ceylon Zimt
  • 1 Prise Kurkuma Pulver

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einer cremigen Flüssigkeit verrühren und genießen.
(Optional kannst du auch einen Mixer oder Milchaufschäumer verwenden)

Hinweis:

Dem Bulletproof Coffee wird dank seiner Zusammensetzung aus MCT Öl, Milch und Kaffee eine schnelle Energieumsetzung nachgesagt. Dank des hohen Fettgehalts und dem niedrigen Kohlenhydratgehalts wird der Bulletproof Coffee hierzulande auch als Energie-Kaffee bezeichnet. Er soll für eine schnelle mentale Leistungsfähgigkeit sorgen. Dieser Zustand wird durch die im MCT Öl enthaltenen mittelkettigen Fettsäuren erreicht. Die Medium-Chain Triglycerides, Capryl- und Caprinsäure werden durch ihre besondere Struktur besonders gut vom Körper verstoffwechselt. So gelangen Sie direkt über das Blut in die Leber, in der die mittelkettigen Fettsäuren direkt in Power umgewandelt werden und als Energiequelle dienen.

Rezept: Smoothiebowl Smoothiebowl mit MCT Öl

Zutaten für eine Person
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 100ml Pflanzenmilch
  • 1 Handvoll Balubeeren
  • 1 Handvoll frischen Spinat
  • 1 EL Flohsamenschalen gemahlen
  • 1 TL Macapulver
  • MCT Bio-Kokosöl (nach Belieben 1 TL - 3 EL)

Zubereitung:

1.) Alle Zutaten zusammen in den Mixer geben.
2.) Anschließend in eine Schüssel füllen und mit Toppings deiner Wahl abrunden.

Unsere Topping Empfehlungen: Granola, Hanfsamen, Leinsamen, Apfel, Kiwi

Rezept: Iced MCT Kokos Iced MCT Kokos mit MCT Öl

Zutaten für eine Person
Zubereitungszeit: 3 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Zutaten:

  • 3 EL MCT Bio-Kokosöl
  • 1 EL Bio-Zitronensaft
  • 1 L Mineralwasser
  • Eiswürfel

Zubereitung:

1.) Gib ca. 3 EL MCT Bio-Kokosöl und 1 EL Bio-Zitronensaft in 1 L Mineralwasser
2.) Rühre alles um
3.) Gib nach Belieben Eiswürfel dazu und genieße das leckere Erfrischungsgetränk

 Schreiben Sie Ihre Rezension

Sie müssen angemeldet sein um eine Rezession zu verfassen!

5.00/5 Based on 2 Reviews 5

 Bisherige Rezensionen

Wolf E.
tolle Qualität:

Super schnelle Lieferung und auch für mich das erste MCT-Öl in Bio-Qualität und dabei preislich identisch zu anderen Angeboten. Super finde ich den Dosierer <br /> der mit einer Feder ausfährt, der Geschmack ist ganz neutral und quasi nicht vorhanden. Von mir eine absolute Kaufempfehlung.

Annika S.
Genau wie beschrieben:

Hat keinen Eigengeschmack, der Ausgießer ist mega praktisch. Besonder gut gefällt mir dass es sich um Bio-Qualität handelt.

Vielleicht mögen Sie auch